duchow/ohlmann new4tet

Das Duchow/Ohlmann new4tet bringt 4 hervorragend harmonisierende Musiker auf den Punkt zusammen.

Jochen Duchow an der Gitarre und Pascal Ohlmann am Piano bilden das Kernelement der Band und steuern die Kompositionen bei.
Zunächst als Duo gestartet hat sich zusammen mit Frank Althaus am Bass und Dominik Lauer am Schlagzeug eine experimentierfreudige Formation gebildet.
In dieser Besetzung seit 2014 zusammen, hat die Band ihr Zusammenspiel immer weiter verfeinert und ihre Musik auf zahlreichen Bühnen, Clubs und Konzerthäusern präsentiert. 
Hierzu zählen unter anderem Auftritte im Nancy Web-Radio und im Rahmen der Jazz Festivals von Thionville und Saarbrücken. Bei letzterem wurde 2017 die erste CD der Band vorgestellt.
Das Programm besteht ausschliesslich aus eigenen Kompositionen mit Einflüssen aus modern American und European Jazz, mit vielen gefühlvollen  Melodien und variantenreichen Rhythmen.

Eine neue CD wird derzeit in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk produziert und wird vorraussichtlich im April 2020 erscheinen.

dominik lauer – drums jochen duchow – guitar pascal ohlmann – piano frank althaus – bass